Monatanejeos Spanien - Die blauen Lagunen

Die Blauen lagunen um Montanejos in Spanien

Wir schrauben uns über schmale Straßen in die Bergregionen um Montanejos, ca. 90km nördlich von Valencia. Wir hatten von den kristallklaren

Lagunen und den beeindruckenden Felsen und Schluchten gehört, das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen :-).

Schluchten um Montanejos
Schluchten um Montanejos

Wir hatten nicht zu viel erwartet -  es war herrlich. Angefangen von den azurblauen "Lagunen" deren Wasser so klar ist das man den Grund auch bei 4-5m tiefe noch klar erkennen kann, bis hin zu den Felsschluchten, den natürlichen Pools und den wild wachsenden Früchten. 

Ausserdem ein Eldorado zum klettern und bouldern, es hat sehr witzige Felsformationen im und am Wasser, so das man gut auf eine Matte verzichten kann ;-). Es sind auch schon fertige Kletterrouten am Fels gegeben. Für jeden was dabei!

Aber auch alle anderen kommen hier auf Ihre Kosten. Ich konnte garnicht genug davon bekommen, mich in das kristallklare Wasser von den Felsvorsprüngen zu stürzen oder mit riesigen Fischen in der Lagune zu schnorcheln.

Wenn man sich ein wenig abseits der großen Wege bewegt, kann man hier sein eigenes kleines Paradies finden.

Man hat das Gefühl die Zeit bleibt stehen und man mag diesen Ort fast nicht mehr verlassen.

Im Sommer findet man rechts und links allerlei zum naschen, wilde Beeren, Feigen oder Weintrauben sind nicht selten.

In Montanejos, das übrigens ein spanischer Kurort ist,  findet man alles was man zum leben braucht (Supermarkt, Tankstelle oder sogar das Thermalbad).

Man sollte Zeit mitbringen und dieses schöne fleckchen Erde ausgiebig zu erkunden, es lohnt sich.

Wer mit eigenem Truck, Wohnmobil oder Camper anreist und nicht der Freund vom Wildcampen ist,

findet kurz nach dem Ortsausgang rechter Hand eine kleine Brücke, danach geht links eine kleine

Strasse an den Fluß. Dort findet man einen öffentlichen Stellplatz direkt am Wasser.

Im Sommer wird dort mit 5 Eur pro Tag abkassiert aber dafür gibt es gratis Gebirgswasser soviel man mag.

Also, falls es euch jetzt auch juckt oder ihr zufällig mal in der Nähe seid..  stattet dem schönen Fleckchen doch einen Besuch ab,

wir haben uns sehr wohl gefühlt. :-)

das könnte dich auch interessieren...

Reiseinformationen Albanien

unsere Reiseinfos: Marokko

unsere Traumplätze



Dir gefällt was wir machen?

Du kannst die Traumtänzer ganz einfach ohne Extrakosten unterstützen,

wenn du deinen nächsten Einkauf bei Amazon über folgenden Link tätigst, erhalten wir von Amazon eine kleine Provision.

Wir würden uns riesig freuen und sagen vielen Dank!.

>>über diesen Link einkaufen<<


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Ralph (Montag, 11 Januar 2016 08:23)

    Hallo Ihr zwei, bzw. drei.

    Ich habe Euren Beitrag von der blauen Lagune gelesen. Ein sehr schöner Beitrag und ich lese Eure Beiträge,Tips usw. sehr gerne, den sie machen Lust auf Reisen.
    Ich hätte da aber eine Frage und die wäre, da wir im Sommer auch dieses jahr Richtung Spanien fahren, möchten wir die blaue Lagune mal sehen und erleben. Hättet ihr die Koordinaten, um eventuell über unser Navi dort hin zu finden?

    Ich bin ein sehr großer Fan von Euch und vielleicht sieht man sich Untrwegs mal und macht weiter so.

    LG

  • #2

    Ossi (Sonntag, 31 Januar 2016 13:44)

    Boooar danke für die Blumen, das freut uns das dir unsere Seite gefällt :)
    Wäre toll wenn es mit dem treffen mal klappt :)
    Wenn du in dein Navi Montanejos eingibst kommst du direkt zu der Lagune
    Du findest sie kurz nach dem Ortsausgang...
    die Gegend ist a Träumchen, bringt einein bisschen Zeit mit es lohnt sich ;)
    Ich werde aber nochmal in unserem schlauen Büchlein schauen wegen der Koordinaten...
    Ganz ganz liebe Grüße, die Traumtänzer

  • #3

    Der Dude vom Rastplatz ;) (Dienstag, 21 Juni 2016)

    Hey ihr drei, ich hab mal auf eurer Seite gestöbert, verdammt geile Säue seit ihr. Ich werd zusehen das ich bei den Lagunen einen Zwischenstopp einlege. Das Treffen mit euch hat mich echt inspiriert. Macht weiter so und bleibt wie ihr seit. Liebe Grüße,Alex

  • #4

    Bènno (Dienstag, 11 Oktober 2016 14:26)

    Wir waren 10Jahre mit dem Wohnmobìĺ dort und ès war wunderschön