Der Mercedes 410D


Die Eckdaten des Mercedes 410D Wohnmobil

 - Der 410 war mal eine Pritsche, drauf kam ein Wohnwagen mit Alkoveneigenbau

- auf 3,5 T abgelastet und mit Zwillingsbereifung. 2x4

- Er hat einen Pflanzenölumbau und 180 L Tankvolumen über 2 Tanks

- 6 eingetragene Sitzplätze und 6 Schlafplätze

- Dusche, WC, Kühlschrank und jede Menge Platz

- einen Holzofen für mollig warme Stunden

- Heckträger für Fahrrad\Motorrad

- Spielerein wie Tempomat und Servo

- 95PS / 3L 5 Zylinder

- er bewegt sich sehr zuverlässig im Gelände

 


Der Bulli ein VW T3 Postbus und der Spender


Unser treuer Begleiter 2014 "Europa & Nordafrika".

1,6 L 55 Ps, 3 Sitzplätze und ein Großes umklappbares Bett. Einfach und zweckmäßig.

Der Blaue diente als Ersatzteilspender..

Der Postbus wurde von uns generalüberholt geflext geschweißt & lackiert.

Verschleißteile wurden erneuert (Bremsleitungen, Reifen, Antriebsriehmen etc.

 Diverse Ersatzteile wurden von uns aus dem Blauen ausgebaut und gingen für den Fall der Fälle mit auf Reisen,

z.b. Anlasser, Wasserpumpe, Lichtmaschine etc. aber das was man im Notfall braucht is eh meist nicht da ;)

Wie der Gute sich in Marokko bewehrt hat gibts >Hier<

 


Der Bauwagen


Ende 2014 haben wir einen alten Bauwagen gekauft und diesen zum Schwedenhaus auf Rädern umfunktioniert.

Er hat neue riesengroße Fenster bekommen da die Alten nicht mehr zu gebrauchen waren, danch bekam der Gute das typische Schwedenrot und weis verpasst.

Innen haben wir einen neuen Boden reingezogen und den Raum neu aufgeteilt.

Küche, Bad, Wohn/Schlafbereich. Der Wagen war 6m lang und 2m  breit und stand auf 2 Achsen.